Taotronics TT DL 07

Heute habe ich mir die Schreibtischlampe Taotronics TLD 07 zum ausführlichen Testen bestellt. Als Schreibtischtäter ist mir wichtig, dass ich ideale Rahmenbedingungen zum Arbeiten vorfinde und eine ausreichende bzw. gute Beleuchtung durch eine Schreibtischlampe gehört definitiv dazu da ich sehr gerne in den Abendstunden arbeite und das Tageslicht mir an der Stelle keine große Hilfe ist.

Die Taotronics zieht ein

Das Bild zeigt den Pappkarton, in dem die Schreibtischlampe Taotronics geliefert wird.
Die Lampe wird in einem schlichten Pappkarton geliefert

Die Schreibtischlampe wird in einem schlichten Pappkarton geliefert. Das Innenleben ist ordentlich verpackt und das auspacken kann man als „schmerzfrei“ bezeichnen. Keine bösen Ummantelungen die einem Schweiß in die Stirn treiben.

Im Karton enthalten sind fünf Teile. Das sollten auch unbegabte wie ich hinbekommen.

  • Die LED Schreibtischlampe
  • Ein Lampenfuß
  • Alternative Klemmhalterung
  • Ein Netzteil
  • Ein Mikrofasertuch
Das Foto zeigt den Inhalt der Schreibtischlampe Taotronics TT-DL07
Der Inhalt des Kartons.

Schreibtischlampe – Meine Kriterien

  • Gute Ausleuchtung und Leuchtkraft
  • Einstellungsmöglichkeiten
  • Flexibilität bei der Aufstellung
  • Material / Haptik und Design
  • Funktionalitäten
  • Preis

Die Ausleuchtung:

Die Taotronics Leseleuchte wirft genügend Licht auf meine Arbeitsoberfläche bzw. den Schreibtisch ohne mich dabei zu blenden. Die Tastatur des Laptops als auch die naheliegende Umgebung bekommen ordentlich Licht ab und machen einen spürbaren Unterschied im Vergleich zum Arbeiten ohne Schreibtischlampe aus.

Einstellungsmöglichkeiten:

Mit 8 Schaltern bietet die Schreibtischlampe genügend Einstellungen um das perfekte Licht zu erstellen
8 Schalter für die perfekte Einstellung

Die Lampe hat acht Schalter die über ein Touchfeld bedienbar sind. Die Tasten sind durch Symbole bereits selbsterklärend und weisen zusätzlich über einen englischsprachigen Hinweis auf die Funktionen hin. Die Vier Lichtmodi „Reading, Study, Relax und Sleep“ werden unterschiedliche Farbtemperaturen in den Raum und können von Ihrer Intensität über „Mehr / Weniger“ Licht noch fein justiert werden.

Die hellste Einstellung ist für mein Empfinden völlig ausreichend und erhellt unter Berücksichtigung der Größe der Lampe einen Großteil des Schreibtisches. Wunder darf man nicht erwarten.

Der Lampenschirm selbst lässt sich um 90 Grad nach links und rechts drehen, ebenfalls lässt sich die Standstange um jeweils 90 Grad vom Ausgangspunkt bewegen und nach vorne abkippen. Der Bewegungsspielraum ist für mich absolut ausreichend.

Aufstellung:

Durch das mitglieferte Zubehör ist die Lampe sehr flexibel aufstellbar. Das Bild zeigt, wie die Lampe an der Schreibtischkante montiert ist.
Dank optionalem Schraubzubehör auch an der Schreibtischkante montierbar

Die Lampe kann entweder über einen Standfuß auf dem Schreibtisch aufgestellt werden oder über einen Schraubverschluss an der Fensterbank oder der Schreibtischkante montiert werden.
Ich habe mich vorerst für den Standfuß entschieden um die Lampe bei Bedarf bewegen zu können.
Das mitgelieferte Stromkabel ist XY Meter lang und lässt einem etwas Spielraum, die Lampe frei zu positionieren.

Material, Haptik, Design:

Hier werden sich die Geister (auch meine eigenen) scheiden. Das Plastik in Hochglanzoptik weiß auf den ersten Blick zu gefallen und hält flüchtigen Blicken stand. Penible Sauberkeitsfanatiker werden das mitgelieferte Mikrofasertuch häufig in Gebrauch nehmen müssen, da sich zum Einen Fingerabdrücke auf der Lampe sammeln und zum anderen auch Haare anziehen, ich nehme an, dass die Lampe zumindest bei der Auslieferung „statisch geladen“ ist.

Die Schreibtischlampe von Taotronics hat auch einen Standfuss.
Schreibtischlampe mit Standfuss

Wer ansonsten nur Edelstahl oder Aluminiumgestelle gewöhnt ist oder voraussetzt, ist mit dieser Lampe falsch beraten. Wer den Preis jedoch mit berücksichtigt bekommt ein hochwertig anmutendes Leuchtmittel für sein Büro.
Das Design ist weder ausgefallen noch bieder. Eher schlicht und modern.

Funktionen

Frei nach Rambo kann die Frage, was die Lampe kann, mit „Es leuchtet“ beantwortet werden. Blau leuchtet sie zwar nicht, soll und muss sie aber auch nicht. Mir geht es in erster Linie darum, besser arbeiten zu können und mit ausreichend Licht versorgt zu werden, damit die Augen nicht so schnell ermüden. Diesen Zweck erfüllt die Taotronics mit Bravour. Die verschiedenen Lichtmodi halte ich für eine Spielerei, aber vielleicht tue ich den Erfindern unrecht und werde mir die Modi nochmal näher vornehmen und den Test ergänzen. Zumindest Study kann interessant werden, wenn ich offline ein Magazin oder ein Buch auf dem Schreibtisch liegen habe und lesen möchte.

Das Bild zeigt den USB Anschluss der Schreibtischlampe mit dem zum Beispiel ein Handy laden kann.
Der USB Anschluss befindet sich seitlich.

USB Anschluss: Darüber hinaus bietet die Schreibtischlampe seitlich einen USB Anschluss den ich sogar gebrauche um mein Smartphone (iPhone 6) darüber zu laden. Die Ladeleistung empfinde ich als gut. Es bedeutet zwar wieder ein Kabel mehr in Sichtweite, aber da ich meine Arbeitswelt in die eigenen vier Wände verlagert habe, stört es mich nur bedingt.

Sleep Timer: Ein weiteres Feature ist der 60 Minütige Sleeptimer. Was mir bei Betätigung aber sofort aufgefallen ist: Nach der Aktivierung fängt der On/Off Knopf der Schreibtischlampe an zu blinken.

Gut möglich, dass es Menschen da draußen gibt, die darüber hinwegsehen können, aber ich hasse blinkende Anzeigen. Sie machen mich wahnsinnig und lenken mich ab. Von daher wird der Modus bei mir (außer für diesen Test) mutmaßlich nie wieder zum Einsatz kommen.

Was sagen die Amazon Bewertungen über das Produkt aus?

Zum Zeitpunkt des Testberichtes lagen 200 Bewertungen vor.

  • 5* wurden 133x vergeben
  • 4* wurden 41x vergeben
  • 3* wurden 10x vergeben
  • 2* wurden 6x vergeben
  • 1* wurden 10x vergeben
  • 5 Sterne wurden zumeist verteilt, weil die Leute mit den Einstellungen und dem günstigen Preis zufrieden waren und alle Erwartungen erfüllt wurden.
  • 4 Sterne wurden i.d.R. vergeben, weil irgendein Detail nicht zu 100% gepasst hat.
  • 3 Sterne Bewertungen wurden vergeben wenn ein Detailpunkt überhaupt nicht gepasst hat. Der On/Off Schalter leuchtet bspw. auch, wenn das Gerät abgeschaltet ist.
  • 2 Sterne: Den Bewertern der 2 Sterne ist die Schreibtischlampe aus Plastik in der Optik nicht ansprechend genug und das Wackeln stößt aus. Für den absoluten Kampfpreis der Lampe darf man jedoch kein Edelstahl oder Alu erwarten. Das Klapprige kann ich zwar nachvollziehen. Wenn die Lampe jedoch steht, wackelt sie nicht.
  • 1 Sterne: Hier treffen sich wie üblich die Härtefälle. Im Kern bestehen die Bewertungen aus „billige Optik“ und „nicht hell genug“. Die Helligkeit ist sicher persönliches Empfinden. Aber wer sich eine Schreibtischlampe aus Plastik bestellt bekommt nun mal eine Schreibtischlampe aus Plastik. Ein Rezensent schrieb, dass der Radioempfang gestört wird. Da ich kein UKW-Radio hier stehen habe, ist mir der Punkt egal.

Update: Zum Stand 16.11. hat die Lampe bereits 1081 Bewertungen erhalten. Über 800x wurden 5 Sterne vergeben!

Mein FAZIT zur Schreibtischlampe Taotronics TT DL 07:

Ich gehöre nicht zu den Freaks, die die Lichtleistung in Lumen nochmal nachmessen oder die Spannung mit den Herstellerangaben überprüfen. Mir ist wichtig, dass die Lampe leuchtet und ich bewerte danach, ob der Zweck erfüllt ist. Worüber ich mir erst nach dem Test klar geworden bin ist die Höhe der Lampe. Warum auch immer war ich der Annahme verfallen, dass die Lampe Höher als mein Bildschirm sein sollte, was sie (wie auch 99% aller Schreibtischlampen) nicht ist.

Das Bild zeigt die Leuchtkraft der Schreibtischlampe
Schreibtischlampe An / Aus.
  • Das Licht und die Ausleuchtung sind für mich gut
  • Die Taotronics brummt nicht, mein Laptop ist definitiv lauter.
  • Etwas wackelig wenn man sie bewegt, aber „hallo“, wer fummelt denn täglich an seiner Schreibtischlampe rum und ärgert sicht darüber, dass da etwas
  • Kaufempfehlung: JA

Herstellerangaben / Spezifikationen:

ModellTaotronics TT-DL 07
Foto
Leistung15 Watt
Lumen864lm
BetriebsleistugDC 12V/2A
USB Spannung5V/2A
Farbtemperatur2.700 - 6.700 K.
Gewicht1,15 kg
Betriebs-Temperatur-10° bis +40°
Farbwiedergabeindex>90
LED Lebensdauer> 40.000 Stunden
(22 Jahre*)
Bei Amazon ansehen

Alternativen zur Taotronics TT DL 07

Taotronics selbst bietet eine Vielzahl an unterschiedlichen Tischlampen an. Alle Lampen wissen bei Amazon bei den Rezensionen zu überzeugen. Es gibt Modelle mit rundem Fuß, mit 9 Watt, 10 Watt,  12 Watt oder 15 Watt aus selbem Hause und natürlich unterschiedlichen Preiskategorien. Für mich kam zum Testen jedoch nur das oben erwähnte Modell in Frage, da ich einen einen eckigen Fuß und die größtmögliche Höhe des Standfuß erhalten wollte. Durch das lange Kabel kann die Lampe auch an einem höhenverstellbaren Schreibtisch angebracht werden.